Jagd

 

Halali! Jagdreiten pur - wie einst die Welfenherrscher ...

Ende Oktober 2017 war es soweit: In diesem Jahr startete unsere eigene Jagdveranstaltung, die künftig regelmäßig stattfinden wird. Eine Jagd ganz ohne "Schnickschnack" - ohne Zuschauer und Bläser, denn bei uns steht das Reiten im Vordergrund.

Veranstaltungsort ist der Grinderwald zwischen Nienburg und Neustadt.

Bei diesem Hochwald inmitten einer sehr reizvollen Landschaft (heute zu großen Teilen Landschaftsschutzgebiet) handelt es sich um einen sogenannten könglichen Bannwald, der lange Zeit von den Welfen als Jagdrevier genutzt wurde - vermutlich bereits seit dem 16. Jh.

Unter Fürst Ernst August (Ende 17./ Anfang 18. Jh.) wurden für die Parforcejagden zwei sternförmig angelegte Wegekomplexe geschaffen, die noch heute bestehen. Auf eben dieser historischen Strecke wird unsere Jagd stattfnden. Dies garantiert tollen Sport für Mensch und Pferd in schöner Umgebung mit viel Tradition.

Die Strecke beinhaltet wenig Sprünge.

Durch den Staatsforst wird hierbei NICHT geritten!

Zurück ...

© 2016 Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now